Ein Traum in weißer Schokolade

Gehören Sie auch zu den Menschen, welche die Abwechslung lieben? Für alle Vernaschten, die auch gerne mal zur weißen Schokolade greifen, halten wir in unserer Dependance (Katharinenpforte 6) etliche Variationen bereit:

Weiss2

die kleine runde Tafel von Slitti mit ganzen Haselnüssen lädt zum genüsslichen Knabbern ein, die Bianco-Variante von LaMolina aus der Pinoccio-Linie ist ein hübsches Geschenk für den Kunstliebhaber. Oder wie wäre es mit den würzigen Ingwerstäbchen, eingehüllt von weißer Schokolade oder den himmlischen Tartufo bianco del Piemonte?

Weiss1

Wir bieten außerdem köstliche Bouchées in dreierlei Variation: das gemusterte Schichtnougat mit kleinen Nüsschen, die süße Golfkugel für Sportliche mit feinster Nougatfüllung oder die Haselnusskugel, die ihren schmelzigen Inhalt unter der zart-weißen Hülle versteckt.

Knallbrause

Allen Gourmets, die es ein wenig farbiger mögen, seien die Himbeer- oder Limone-Knallbrausetafeln ans Herz gelegt: Sie werden sie lieben! Oder falls Sie es fruchtig mögen, probieren Sie vielleicht die Bruchschokolade mit echten Erdbeerstückchen von Rococo.

Erdbeer

Der Liebhaber von außergewöhnlichen Geschmackskombinationen findet bei uns eine Besonderheit: die weiße Pistazientafel von „Amedei“. Der sensationelle Geschmack von feinster weißer Schokolade wird hier kombiniert mit Bronte Pistazien aus Sizilien.
Genuss pur!

Pistazie1

Wir wünschen uns, dass Ihr kulinarischer Blick einmal auf die hellen Schokoladenseiten fällt…. Dann erübrigt sich auch die Diskussion, ob weiße Schokolade überhaupt Schokolade genannt werden darf.