Venedig, "sehen und sterben"….

So sagte schon damals Thomas Mann.
Wie oft hatte ich schon Reiseführer gewälzt und nun saß ich im Vaporetto und sollte endlich den sagenumwobenen Anblick genießen, nämlich den, wenn das Schiff in den Canale Grande einbiegt. Aber eigentlich hat mich fast alles, was ich gesehen habe, begeistert.
Hier ist das berühmteste und älteste Café in Vendig, das „Caffè Florian“.
P3301115
Blick auf den sagenumwobenen Canale Grande.
P3301128
Fast hätten wir uns überreden lassen, war uns dann jedoch zu kitschig.
P3311141
Ich war wirklich da!
P3311147
Es gibt sogar venezianische Masken aus Schokolade, wäre doch was für uns!
P3311143
Sollte ich dann doch mal nach Venedig umsiedeln, dann sähe wohl mein Umzugsunternehmen so aus!
P3311149