Der Schokolade versagen? Nicht verzagen, Sabine fragen:

Auch ich wollte das neue Jahr mit guten Vorsätzen begleiten. Ich bin ja der festen Überzeugung, dass meine Waage zu Hause nicht funktionieren kann, obwohl meine Familie etwas anderes behauptet. Also nahm ich mir vor, der wunderbarsten Sache der Welt, der Schokolade, zumindest für eine Weile, den Rücken zu kehren.
O.k. nicht einer meiner besten Entscheidungen, wie ich feststellen musste.
Sich Schokolade versagen, gibt einem das Gefühl, dass sich ein Teil des Lebens furchtbar verändert. Punktum! Es musste eine Entscheidung getroffen werden und da fiel mir wieder ein Spruch meiner geliebten Großmama ein, die mit „Von allem ein wenig!“ eigentlich sehr gut in ihrem Leben gefahren ist.
Gott sei Dank habe ich mich daran erinnert und bin glücklich, mir jeden Tag ein Stückchen von etwas Großartigem zu gönnen und das gewisse Extra zufrieden zu genießen.
Also für alle, denen es genauso wie mir geht, empfehle ich heute einen der frisch eingetroffenen Trüffel zu nehmen und die Welt ist wieder in Ordnung!

Foto19