Das Land der aufgehenden Sonne

Seit Mitte Mai 2017 erfreuen wir uns an unserem Aufsehen erregenden Japan Fenster. Täglich ziehen Besucherströme mit gezückten Fotoapparaten an der kleinen asiatischen Idylle vorbei.  Unser Faible für Fernöstliches und unsere Sammelleidenschaft halfen uns dabei, die Fenster eindrucksvoll zu bestücken.

Unsere Maki-Sushi mit Gurke und Thunfisch sind, wie Sie vielleicht schon geahnt haben, aus leckerem Marzipan.

Keiner würde es ahnen, aber die leuchtenden Kirschblüten waren mal Osterhasen aus rotem Zucker.

Wie der Sake, die Lotusblüte und der Kimono, gehört auch der König aller Monster zu dem japanischen Inselbogen. Godzilla, am Anfang ein böser Zerstörer, dann Retter des Universums und begeisterter Zuckerwaren-Fan. Die bisher unbekannte Leidenschaft der Superechse  macht auch vor den zarten Calissons  d´Aix en Provence keinen Halt.

Frischer kandierter Ingwer, Esspapier-Röschen auf Limetten-Trüffel, kleine Orangen-Fruchtgeleescheiben, leicht gesalzene Lakritz-Fische,  Schokoladenblätter in lachsfarbenem Glanzpapier und ein kleines Sushi-Sortiment warten auf Sie.

Und alles was wir nicht verzehren können, lassen wir uns in ein Furoshiki wickeln.

Zum Schluss empfehlen wir noch für das allgemeine Wohlempfinden ein Tässchen Tee, Fleur de Geisha, ein japanischer Grüntee mit Kirschblüten aromatisiert.