Unser Sommerfest

Was für ein Spass, ein Glas Champagner in der einen Hand, und in der anderen ein süsses Himbeer-Tartelett, gefolgt von zwei fruchtigen Schaumerdbeeren. Nur am Ende jeder Darbietung brauchten wir unbedingt freie Hände,  um tosenden Applaus zu spenden  für die sehr aufreizenden Darbietungen unser Burlesque Dame „Sweet Chili“.
Kein noch so kleines Plätzchen war mehr frei,  und trotzdem wurden  zu den heißen Swingrythmen von Kaiser L.  Hüften geschwungen und Damen gewirbelt. Eiskalte Drinks und fruchtige Naschereien von unserer Bauchladen-Dame  versüssten die Pausen. Wir fühlten uns versetzt in die wilden 20er Jahre, wurden mit exotischen Tänzen verzückt und landeten dann fast mit unserer Nixe im Planschbecken.