Kunterbunt und Lebensfroh: Der CSD in Frankfurt

Tausende von Menschen tanzen singend durch die Straßen, laute Musik schallt durch die Häuserschluchten und bunte Kostüme und schrille Frisuren färben die Stadt. Am Wochenende war in Frankfurt wieder einiges los! Der alljährliche Christopher Street Day wartete mit einer farbenfrohen und lustigen Parade auf, die die sexuelle Selbstbestimmung unserer LGBTQI+ Freunde zelebriert und Toleranz und Miteinander fördert! Auch unser gesamtes Bitter und Zart Team hat sich gefreut, die Parade miterleben zu dürfen, denn bunter ist die Welt viel schöner.

Fräulein Jaziri verteilte süße Köstlichkeiten an das Partyvolk.